bläserwerke der klassischen moderne | 13. februar 2011
bläserensemble der ZHdK

Einige der wichtigsten Werke für Bläserensembles aus der Epoche der klassischen Moderne interpretierte der Kammermusikkurs für Bläser der Zürcher Hochschule der Künste unter der Leitung von Elmar Schmid. Neben den beiden grösser besetzten Werken von Edgar Varèse und Igor Strawinsky lassen sich hier stellvertretend für die intimeren Werke die Goethe-Lieder von Luigi Dallapiccola nocheinmal anhören. Es lohnt sich, denn viele Werke erschliessen sich beim mehrmaligen Hören komplett neu. Das vollständige Programm mit allen Ausführenden und den Texten der Goethe-Lieder findet sich hier.

Edgar Varèse: Octandre
"assez lent"
"très vif et nerveux"
"grave"

Luigi Dallapiccola: Goethe-Lieder

I. Strawinsky: Oktett
Sinfonia, Lento, Allegro moderato
Tema con variazioni
Finale

© 2011 bei den Musikern | die Aufnahmen sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt