matthias ziegler: uakti | 9. januar 2011

Ein Konzert mit einem Querflötisten, noch dazu voller neuer Klänge, gespielt auf unbekannten und seltsam modifizierten Instrumenten? Was nach einem schwer verdaulichen, elitären Musikgenuss tönt, entpuppte sich als packendes musikalisches Ereignis. Die folgenden Ausschnitte aus dem ebenso spektakulären wie fulminanten Konzert von Matthias Ziegler belegen dies eindrücklich.

Ghasghai (Matthias Ziegler)

Recercada (nach Diego Ortiz)

One Note (Matthias Ziegler)

Well You Needn't (Thelonius Monk)

© 2011 bei den Musikern | die Aufnahmen sind nur für den privaten Gebrauch bestimmt